21.12.2011 - Frohe Weihnacht

Moin ihr lieben Leser,

ich weiß ja nicht so recht, was Weihnachten bedeutet, aber irgendwas liegt hier in der Luft. Mein Frauchen raschelt stundenlang mit Knisterpapier und packt Zeugs ein, sie fährt weg und kommt mit vollgepackten Einkaufskisten und -taschen wieder, sie telefoniert laufend und "klärt" was. Ach, eigentlich wärs mir ganz egal, aber die Zweibeiner hier kommen plötzlich auch auf gaaanz merkwürdige Ideen! Viel zu erzählen brauche ich euch nicht, die Fotos sprechen für sich, guckt nur.

Erst musste ich mich aufs Sofa legen, immer dieses PLATZ!


Dann kam mein Frauchen mit so nem grünen Dingens an,
sie meinte, das wäre eine echte dänische Weihnachtsmütze
und ich dürfe auf gar keinen Fall diese roten Bommeln fressen!


Dann wollte sie mir diese Mütze auf den Kopf setzen, aber da hab ich mich gewehrt.
Sie meinte, na gut, dann tricksen wir einfach
und mein zweibeiniger Kumpel stellte sich neben mich und ... na seht selber!


Aber ihr glaubt doch nicht, dass ich jeden Unsinn mitmache oder?


Hey jetzt lass doch ma den Quatsch ...


... und gib her das Ding! Oder ich fress die Bommeln!


Aber ich kann auch artig sein, guck:


Wenn da nur nicht diese verflixten Amseln draußen rumhöppen würden ...
ich kann sie aus den Augenwinkeln sehen!


Mal schnell nen Blick riskieren!



Aber soll ich euch mal was sagen?
 Wenn ich groß und stark bin ...
also noch größer und stärker als jetzt ...
dann mach ich solche Sessions nicht mehr mit,
dann zeig ich denen mal wer Hund im Hause ist!

PFOTE DRAUF!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen