01.07.2012 - Strandfreunde

Weils derzeit richtig warm ist bei uns, haben wir uns für heute mit meinen Freunden Kimi und Murphy am Elbstrand verabredet.

Darf ich vorstellen? Murphy der Cocker, Mantrail-Spezi, und Kimi, die Yorkshire-Maus, Agility-Fachfrau und Mantrail-Anfängerin und natürlich ich. Aber mich kennt ihr ja sicher noch:


Murphys Herrchen hatte einen Ball dabei, den er für Murphy immer wieder ins Wasser warf. Und wenn ich jemanden habe, der mit mir ins Wasser tobt, dann bin ich ja dabei:


Hier hatte ich ein wenig Bange, dass Murphy mir absäuft,
aber der kann so'n bisschen Wasser überm Kopf gut ab:



Ich hatte ja gehofft, dass ich ihm den Ball mal abknöpfen kann, so wie ich Pim immer den Stock klauen konnte, aber da hat Murphy einfach nicht mitgespielt:


Ich bin aber trotzdem immer wieder mit ihm ins Wasser geflitzt, das hat echt Spaß gemacht:


Und obwohl ich den Ball einfach nicht bekommen habe,
konnte ich mir ein fieses Grinsen doch nicht verkneifen:


Anmerkung von Frauchen:
Dieses Grinsen von Xanny muss einfach noch einmal größer gezeigt werden:


Zwischendurch musste ich dann mal richtig aufdrehen:





Murphys Herrchen versuchte auch mal, Kimi ins Wasser zu locken, 
die uns Großen natürlich nicht so gern in die Quere kommen wollte:




Kimi: Wuäääh, der schon wieder:


Da hau ich lieber ab!


Aber wenns ums Fressen geht, da sind wir alle RIESENGROSS ...


... und handgesteuert ...



... und passen ganz genau auf:


Vom wasserscheuen Stranddale bin ich nun wirklich zum Wasserdale mutiert:



Unser schöner Strand-Radweg:


Drei Freunde, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten:



Ein toller Ausflug mit tollen Hunden mit tollen Menschen ...

Kommentare:

  1. Hallo Xanny,
    ihr habt einen tollen Ausflug gemacht. Die Bilder sind große klasse. Das hat bestimmt Spaß gemacht, so mit deinen Freunden durchs Wasser zu toben.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Moin!
    Ihr habt zusammen ganz tolle Bilder vor einer tollen Kulisse hinbekommen - klasse!
    Liebe Grüße - Monika
    Ne, Bente sacht da nix dazu - außer - Wasser ist doof.

    AntwortenLöschen