28.07.2012 - Firmengründung

Da waren wir nun 10 Tage im Urlaub und ganz viel unterwegs. Herrlich. Aber wenn ich gewusst hätte, dass mein Frauchen in der darauf folgenden Woche überhaupt keine Zeit für mich haben würde und nur in ihrem Büro sitzen würde, ich wär ganz sicher bei Merlin geblieben!

Schon während des Urlaubs hat sie lauter Zeugs gefriemelt. Halsbänder und Leinen hat sie gemacht, Unmengen Blätter Papier hat sie bekrakelt und war ganz aufgeregt.

Nun scheint sie aber endlich etwas ruhiger zu werden und nun darf ich auch verraten, warum die ganze Aufregung:

Wir sind jetzt eine Firma. Frauchen macht nun ganz offiziell Leinen und Halsbänder, Futtertaschen und demnächst noch weitere Accessoires für Hunde. Und wer Lust hat oder neugierig geworden ist, der darf nun gern mal schauen unter

Kommentare:

  1. Hallo Xanny,
    da gratulieren wir ganz herzlich und wünschen deinem Frauchen viel Erfolg und ganz viele Kunden.
    Du wirst uns doch auf deinem Blog auch mal zeigen was dein Frauchen so näht.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte
    und jetzt gehen wir da mal gucken.

    AntwortenLöschen
  2. Hey Emma, wenn Du im Shop die Halsbänder anschaust, kannst Du mich schon bewundern. Ich bin jetzt Modell! Dummerweise hab ich vorher nicht über die Vergütung gebellt, Mist!

    Vielen Dank

    AntwortenLöschen