22.08.2012 - Endlich nackich

Am Montag waren wir wie verabredet bei unserer Züchterin zum Trimmen. Diesmal war ich ganz besonders nörgelig, jammerig, hibbelig und wollte gar nicht so recht still halten. Glücklicherweise haben wir zwischendurch eine Pause gemacht, weil Welpeninteressenten zum Mini-Dale-Gucken kamen. Mit vier Wochen sind die aber auch allerliebst und auch Frauchen musste natürlich Welpi knuddeln.

Pause und Abkühlung


Abkühlung geht auch so:


Annäherung an Winnie, meine Halbschwester:


Ups, schnell weg, mit der ist grad nicht gut Kirschen essen:


Na seh ich nicht wieder gut aus?







Und nun schaut mal, wie ich mich so weiter entwickle ...
in Sachen Kopfhaltung jedenfalls überhaupt gar nicht! Xanny mit 5, 7 und 15 Monaten


Und zum Schluss noch unser mutiger Schmetterling:


Übrigens, nach so einem Trimmtermin, da kann man wieder so richtig ausflippen und den Airedale heraushängen lassen. Da ist einem nämlich nicht mehr so warm und man kann viel besser herumhöppen. Frauchen sagt, scheinbar ist mein Hirn auch mit getrimmt worden, das versteh ich aber irgendwie nicht. Hundeschule war gestern jedenfalls anstrengend, ich hatte vergessen was PLATZ noch mal war ....

Kommentare:

  1. Schick - Schick! Aber PLATZ? Hatte ich auch noch nicht in der Schule - Bente

    AntwortenLöschen
  2. Doch doch Bente, PLATZ gehört zum Unterricht und normalerweise bin ich da voll der Streber. PLATZ kann ich nämlich wirklich gut. Aber gestern wollt ich einfach nicht. Kann ja auch mal vorkommen, nich?

    AntwortenLöschen
  3. Toller Look! Genau passend zum Wetter. Wenn meine Servicekraft das sieht, dann bin ich bestimmt auch bald wieder fällig :)
    Die Sache mit der Kopfhaltung ist übrigens 'ne reine Charakterfrage! Da muss jeder sein Ding durchziehen!
    LG, Enya

    AntwortenLöschen
  4. meine müssen auch bald wieder zum frisör, wird langsam zeit!

    ganz liebe grüsse,

    heike

    p.s tolle bilder

    AntwortenLöschen