14.09.2013 - Fotoshooting

Ach da hätt ich doch bald was ganz was Wichtiges vergessen! Am 14. September haben wir eine Messe besucht, naja nee, eigentlich haben wir Inke Valentin besucht, die auf einer Messe Fotos to go von Hunden anbot. Inke hat Frauchen mal auf einer Veranstaltung kennen gelernt und ich glaube die beiden mögen sich ein bisschen.

Also, Inke ist Fotografin, aber nicht nur so einfach Fotografin, sie macht auch ganz viele Aufnahmen von Tieren und im Besonderen natürlich von Hunden, ist ja mal klar. Schaut mal auf ihre Website, da sieht man sofort, dass sie Ahnung hat. Es gibt auch extra eine Seite für Tierfotografie, die ist natürlich eigentlich viel wichtiger.

Lange Rede kurzer Sinn, schaut einfach mal, was sie mit mir gemacht hat:



Und weil alle mein Gähnen rechts oben so herzzerreißend fanden, hat Frauchen die ganzen Gähnbilder zusammen geschubst. Nene, ich war nicht müde, wirklich nicht! War nur so aufregend.


Inke hat sich voll zum Obst gemacht, miaut und geschnalzt und gepiepst und auf dem Boden gelegen und mit Spielzeug geknistert. Frauchen musste voll lachen. Also, das hat sie doch wirklich gut hinbekommen oder? Ist ja auch nicht schwer bei so einem tollen Burschen wie mir ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen